Mittwoch, 3. Juni 2020

UNRULY CHILD, UNHINGED - LIVE FROM MILAN, CD/DVD, 2020

Am 23. Februar 2020 veröffntlichen UNRULY CHILD mit "Unhinged - Live From Milan" auf CD und DVD den Livemitschnitt vom Frontiers Festival im April 2017. Die 25 Songs sind in folgender Besetzung eingespielt worden:
Vocals: Marcie Free
Guitars - Keyboards - Vocals: Bruce Gowdy
Keyboards - Percussion - Vocals: Guy Allison
Bass - Vocals: Larry Antonino
Drums: Jay Schellen

Dienstag, 2. Juni 2020

ONE DESIRE, MIDNIGHT EMPIRE, CD, 2020

Mit ihrem 2017er Debütalbum "One Desire" legte die finnische Band ONE DESIRE, bestehend aus Andre Linman (vocals/guitar), Jimmy Westerlund (guitar), Jonas Kuhlberg (bass) und Ossi Sivula (drums), furios los und traf scheinbar mühelos den Nerv der Melodic Rock-Fans. Die Single "Hurt" aus dem Debütalbum wurde über 2 Millionen Mal auf YouTube gesehen und über 3 Millionen Mal gestreamt. Mit Gitarrist und Songwriter Westerlund hat die Band auch einen erwiesenen Fachmann in ihren Reihen, der diverse Platin- und Gold-Auszeichnungen als Songwriter, Musiker und Produzent vorweisen kann. Zwei Jahre nach dem ersten großen Erfolg kehrt die Band jetzt mit 10 neuen Songs zurück, die den Faden des Debüts gekonnt aufnehmen und weiterführen.

Freitag, 29. Mai 2020

MADE IN FRANCE, HARD HEAVY, BOOK, 2020

Der Franzose M. "Raskal" Clair Pascal hatte 2002 bereits das Nachschlagewerk "Made In France - Hard/Heavy 1979 to 2001" im Eigenverlag veröffentlicht. Das 33 Seiten starke Heft verschaffte damals einen ersten Überblick über die französische Hard und Heavy Szene. Gelistet waren SP, EP, LP, MCD und CD´s. Zahlreiche schwarz/weiß und einige Farbbilder rundeten die Sache gut ab.
Von ADX, ATTENTANT ROCK, BLASPHEME, DER KAISER, FISC, FURIOSO, H BOMB, KILLERS, MANIGANCE, NIGHTMARE, OCEAN, OXEN KILLER, SATAN JOKERS, SHAKIN` STREET, SORTILEGE, TRUST, VULCAIN und WARNING sind auch viele meiner Helden vertreten.
2003 erfolgte als Erweiterung eine weitere "MADE IN FRANCE 1978 - 2002" Heftveröffentlichung.
2009 folgte mit "Made In France - The Ultimate French Metal Anthology 1978-2008" ein interessantes Nachfolgewerk und diesmal auch wieder in Englisch. Auf 153 reichlich bebilderten Seiten ist Raskal tief in die französische Hard und Heavy Szene eingetaucht. Neben französischen Fanzines und Eintrittskarten sind auch zahlreiche Demo´s abgebildet und aufgelistet.
Doch damit nicht genug, Raskal hat in den Folgejahren noch tiefer gegraben. Im März 2020 wird das stabile Hardcoverbuch "Made In France" - 40 ans de metal 1976 - 2016" veröffentlicht. Hier bietet Raskall eine Ausgabe in Englisch und eine in Französisch an. Auf 220 Seiten erfolgt nun der aktualisierte Rundumschlag inkl. der bisherigen Buchveröffentlichungen aus den Jahren 2001, 2003 und 2008. Neben Hard Rock und Heavy Metal hat Raskall Symphonic Metal / Progressive Metal, Stoner, Folk, Trash, Death Trash und Doom Bands erfasst und gelistet.
Insgesammt 4100 Bands mit mehr als 9.200 Veröffentlichungen (CD, Vinyl, Demo Tapes, Tapes und Digital Veröffentlichungen.
Als Bonus legt Raskall noch 20 farbige Postkarten mit Bildern von verschiedenen französischen Bands in einem extra gestalteten braunen Umschlag bei.
Doch damit nicht genug, wer die längst ausverkauften MADE IN FRANCE Veröffentlichungen verpasst hat, aber seine Sammlung aufpeppen will dem bietet Raskall das "Made In France Best Of" Hardcoverbuch zum Nachkauf an. Hier erfolgt auf 119 Seiten die historische MADE IN FRANCE Reise.
Für Fans der französischen Metal und Hard Rock Szene sind die MADE IN FRANCE Bücher unverzichtbar.
Die beiden aktuellen MADE IN FRANCE Hardcoverbücher "1976 to 2016 - 40 years of metal" mit den Postkarten und das "Best Of" kosten zusammen inkl. Versand 55,00 Euro.
Zu bestellen sind die beiden MADE IN FRANCE Werke aus 2020 bei: raskal73@metal-integral.com

MYRATH, LIVE IN CARTHAGE, CD/DVD, 2020

Gefilmt und aufgenommen im atemberaubenden Amphitheater in Karthago, Tunesien, veröffentlicht Myrath am 17. April 2020 über EAR Records,das erste Live-Album ihrer Karriere. Das Album "Live In Carthage" wird endlich auch außerhalb Frankreichs erhältlich sein, damit die zahlreichen Myrath-Fans auf der ganzen Welt es genießen können. Gastmusiker bei einem Song ist DON AIREY.

Mittwoch, 27. Mai 2020

RUBBER TEA, INFUSION, CD, 2020

Rubber Tea’s „Infusion“ is a collection of musical stories and fictional journeys which let the listener escape into the vast world of their own imagination. The manifold album artwork created by David Erzmann perfectly represents the music: Rubber Tea makes use of a wide range of musical instruments – featuring electric and acoustic guitars, fretless bass, vintage synthesizers and organ, saxophone, flute and diverse percussion, amongst others. With the help of several guest musicians the band was able to further expand their sound.
It ranges from timeless, dreamy soundscapes (Downstream) to rythmically complex extravaganzas capturing insanity and confusion of recent history (American Dream). Alongside epic organ and guitar solos the concise voice of singer Vanessa Gross tells the most colourful stories, in a way no image or film by themselves ever could. The album rewards the attentive and curious listener with its progressive concept beyond the musical status quo.
After spending one year in the studio, Rubber Tea proudly presents their debut album „Infusion“ – 8 musical tales available on both CD and Vinyl, distributed by Sireena Records, out on 12.06.2020.

Dienstag, 26. Mai 2020

HER CHARIOT AWAITS, HER CHARIOT AWAITS, CD, 2020

Drei Jahre nachdem sie aus der Band Sirenia ausgeschieden ist, hat die umwerfende Sängerin Ailyn (Ex-Sirenia) mit dem US-Gitarristen und Produzenten Mike Orlando (Adrenaline Mob) einen neuen musikalischen Partner gefunden. Im Rahmen dieses neuen Bandprojekts kann Ailyn auch endlich die ganze Bandbreite ihrer Stimme entfesseln - von wunderschönen, straighten Gesangslinien über angeraute, immens druckvolle Passagen hin zu den sirenenhaften Höhenflügen, für die sie bei Sirenia bekannt war. Die 11 Tracks des gleichnamigen Debütalbums, das am 22. Mai 2020 erscheint, sind deutlich melodischer und kommerzieller als der pompöse Symphonic Rock von Sirenia, und dürften alle Melodic Metal-Fans begeistern.

Montag, 25. Mai 2020

FM, SYNCHRONIZED, CD, 2020

Das zwölfte Studioalbum der 1984 gegründeten, britischen AOR/Melodic Rock-Urgesteine FM um Sänger und Gitarrist Steve Overland erscheint mit "Synchronized" am 22. Mai 2020. In den letzten Jahren hat die Band mit schöner Regelmäßigkeit alle zwei Jahre neue Alben veröffentlicht und zwischendurch immer getourt - u.a. mit Foreigner, Europe, Heart und Saxon - um ihre Fangemeinde stetig auszubauen. Die 12 neuen Tracks bleiben dem Konzept und Sound der Band auf ganzer Linie treu: Astreiner Melodic Rock, wie ihn Foreigner, Toto oder Journey seinerzeit gepflegt haben.

Freitag, 22. Mai 2020

WILDSIDE, UNDER THE INFLUENCE, CD, 2020

WILDSIDE veröffentlichen mit "Under The Influence" am 24. April 2020 ein monströses Album ala (Hardline, War Babies, Wrecking Crew, Roxy Blue...), zu Zeiten als der als der Grunge erschien. Ursprünglich hieß das Quintett aus Los Angeles YOUNG GUNNS, wurde 1991 gegründet und fast sofort vom Capitol für einen Plattenvertrag verpflichtet.

Mittwoch, 20. Mai 2020

DEF LEPPARD, LONDON TO VEGAS, 4CD/2DVD, 2020

Die neueste DEF LEPPARD-Veröffentlichung setzt sich aus den beiden Konzertfilmen "Hysteria At The O2" und "Hits Vegas, Live At Planet Hollywood" zusammen und kommt als 2Blu-ray+4CD, 2DVD+4CD, "Hysteria At The O2" wurde 2018 in der Londoner O2 Arena mitgeschnitten, wo DEF LEPPARD ihr Album "Hysteria" in voller Länge auf die Bühne brachten, während "Hits Vegas, Live At Planet Hollywood" sechs Monate später im Zappos Theatre in Planet Hollywood, Las Vegas, aufgezeichnet wurde.

Dienstag, 19. Mai 2020

RAVENSCRY, 100, CD, 2020

Drei Jahre nach 'The Invisible' erscheint mit "100"das brandneue und vierte Album der italienischen Band RAVENSCRY. Das '100' betitelte Album bietet auch diesmal wieder top produzierten und absolut eingängigen Gothic Metal. Mit neuer Gitarristin an Bord klingt der Sound diesmal moderner, was sicher auch der Arbeit von Remixer Roberto Laghi (In Flames, Diabolo Swing Orchestra, Entombed) zu verdanken ist.
Für Fans von Halestorm, Epica, Pain Of Salvation, Dream Theater oder Beyond The Blac

Montag, 18. Mai 2020

COURSE OF FATE, MINDWEAVER, CD, 2020

Das Debütalbum der norwegischen Progressive Metal Band COURSE OF FATE escheint am 29.05.20. Aus Norwegen kommen Course Of Fate und stehen in der Tradition ganz großer Progressive Rock und Metal-Helden. Der Band gelingt es gleichermaßen Fans von Opeth, Queensrÿche, Fates Warning und sogar Pink Floyd zu begeistern. Das klingt selbst-bewusst und ist es auch. Zu Recht! Das neue Werk "Mindweaver" ist ein 45-minütiges Konzeptalbum, das von Großtaten wie 'Scenes From A Memory', 'Operation: Mindcrime' und auch 'The Wall' beeinflusst ist, aber umgehend durch eine eigene Note beeindruckt. Course Of Fate faszinieren durch eine immense künstlerische Vision, manifestiert durch handwerkliche Finesse und schöne Hooks.

Freitag, 15. Mai 2020

DEVICIOUS, PHASE THREE, CD, 2020

Über das Metalapolis Records Label erscheint am 8. Mai 2020 das DEVICIOUS Album "Phase Three". Das Album ballert 11 Hard Rock Tracks plus einem Bonussong durch die Boxen. Zugreifen!

Donnerstag, 14. Mai 2020

FRANCK L. GOLDWASSER, SWET LITTLE BLACK SPIDER, DCD, 2020

Die Greaseland Studios in San José, Kalifornien, entwickeln sich seit Jahren zu dem Hotspot der Westcoast-Bluesszene. Was 'Kid' Anderson dort in seinem Wohnzimmerstudio produziert, hat Klasse! Und Klasse besitzt Francks neues Album. Seit seinem CrossCut Album ( 2001) hat er sich ständig weiter entwickelt. Sein Gitarrenspiel ist der schiere Wahnsinn, seine Songs (alles Originale!) sind fantastisch. Dazu einer der besten Drummer, June Core, und der Hexer selbst, 'The Kid', spielt Bass und Klavier.
12 neue Nummern auf CD#1 plus eine Bonus-CD (45:32) mit acht von Blues unterlegten Geschichten, die Franck über u.a. über Sonny Rhodes, Charlie Musselwhite, Nick Gravenites, Tim Kaihatsu, Ike Turner und viele andere erzählt. Absolut cool und spannend!
Fazit: Ein super Album von einem der ganz Grossen und einem stets unterschätzen Bluesmann, der 'the real shit' kennt und spielt. Der Doppeldecker erscheint am 5. Juni 2020.

Mittwoch, 13. Mai 2020

LOCKDOWN SESSIONS, HOT BLUES AND BOOGIE TO FIGHT THAT CABIN FEVER, DCD, 2020

Not macht erfinderisch. Das erleben viele von uns gerade aktuell am eigenen Leib. Die Auswirkungen der Corona-Krise treffen jeden sehr hart, auch Bluesmusiker, die sich in ihrer Existenz bedroht fühlen: Als sämtliche Musikclubs zur Absperrzone erklärt und die großen Festivals abgesagt wurden, ist ihre Haupteinnahmequelle von heute auf morgen versiegt. Daher greifen sie auf außergewöhnlichen Maßnahmen zurück, um über die Runden zu kommen. Dies belegen die unzähligen Wohnzimmerkonzerte, die in den sozialen Medien als Livestream kursieren. So wird der Hut virtuell herumgereicht – das, was rein fließt, hilft dem jeweiligen Musiker, die mageren Zeiten zu überstehen. Zwar ist ‚Lockdown Sessions‘ aus ähnlichen Gründen entstanden, doch diese international besetzte Produktion lässt auch unabhängig von irgendwelchen Hintergedanken aufhorchen. Hier gehen nämlich mehr als 30 hochkarätige Bluesmusiker aus aller Welt mit vereinter Kraft gegen den Lagerkoller vor und überwinden durch ihre gemeinsame Bluesleidenschaft die gesetzlich vorgeschriebene räumliche Trennung.
Als treibende Kraft hinter der Doppel-CD agierte Roger C. Wade, der seit vielen Jahren den Ruf als einer der besten Mundharmonikaspieler Europas genießt. Zunächst tauschte der in Deutschland ansässige Brite mit befreundeten Musikern in der deutschen Szene ein paar Songideen aus, ohne zu ahnen, wo seine Bemühungen hinführen würden. Schnell konnte er die Crème de la Crème der hiesigen Szene für das Projekt gewinnen. Dazu gehören der Sänger und Gitarrist Kai Strauss, der Saxophonist Tommy Schneller, der Multiinstrumentalist Michael van Merwyk, der Bluesveteran Abi Wallenstein und nicht zuletzt auch Andreas und Maddy Arlt von B.B. & The Blues Shacks.
Da das musikalische Aufeinandertreffen nicht im Studio, sondern ausschließlich über digitale Kommunikationswege stattfand, wurden der Beteiligung an der ‚Lockdown Sessions‘ keine Grenzen gesetzt. So kamen mit der Zeit weitere Musiker aus Italien, Spanien, Belgien, Finnland, Frankreich und Großbritannien dazu. Viele davon haben nie zuvor zusammengespielt oder sich kennengelernt. Schließlich wurden einige amerikanische Gäste zur Party eingeladen und haben einen wichtigen Beitrag geleistet, darunter Larry Garner, Nathan James, Aki Kumar, Fred Kaplan und Big Daddy Wilson. Wer glaubt, ein richtiges Bluesfeeling kann unmöglich zustande kommen, ohne dass man sich gegenübersteht, wird beim Hören der Platte eines Besseren belehrt. Die 26 Titel der Sammlung strotzen vor Spielfreude und lassen die vielfältigen Talente der Lockdown-Musiker zum Vorschein kommen. Die stilistische Bandbreite ist groß und reicht von raffinierten City-Blues über Boogie-Woogie, Swing, R&B bis Country-Blues. Der gemeinsame Nenner ist das, was jeder guten Bluesaufnahme zugrunde liegt: Die versammelten Musiker spielen und singen authentisch, dynamisch, echt. ‚Lockdown Sessions‘ erscheint für einen guten Zweck. Die Einnahmen vom Projekt sollen den beteiligten Musikern über Corona-bedingte Engpässen helfen. Doch vielmehr erfüllt die Produktion für uns alle eine lebenswichtige Funktion: Sie liefert ein wirksames Mittel, eine starke Dosis waschechten Blues, und somit auch einen Schimmer Hoffnung in dunklen Zeiten. Schließlich hat uns der Blues schon immer geholfen, das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Veröffentlichung ist der 5. Juni 2020.

Dienstag, 12. Mai 2020

MIKE TRAMP, SECOND TIME AROUND, CD, 2020

Das neue MIKE TRAMP Album "Second Time Around" erscheint am 1. Mai 2020 über Target Records und bietet 10 Songs. Lasst Euch nicht von dem bescheuerten Cover beeinflussen, der musikalische Inhalt des Silberlings stimmt.

Montag, 11. Mai 2020

COMPASS, OUR TIME ON EARTH, CD, 2020

Escape Music freut sich, die neue Verpflichtung der Band Compass und den Titel des Albums "Our Time On Earth" bekannt zu geben. Dieses Konzeptalbum bietet 8 Tracks und wird am 24. April 2020 veröffentlicht, wurde von dem vielseitig talentierten Musiker Steve Newman geschrieben und produziert !! Die Geschichte von Compass begann im Dezember 2017, als der Singer-Songwriter Steve Newman beschloss, einige Songs zu schreiben, die musikalisch die Barrieren überwinden sollten, die ihm durch das jahrelange Schreiben für seine eigene Band Newman auferlegt wurden. Es sollte etwas ganz anderes sein, etwas, das sowohl musikalisch als auch textlich von allem, was er zuvor geschaffen hatte, befreien sollte, mit der Freiheit, sich genreübergreifend zu bewegen und nicht in eine Schublade innerhalb eines bestimmten Musikstils gesteckt zu werden.

Samstag, 9. Mai 2020

DENNIS DE YOUNG, 26 EAST, CD, 2020

"26 East" is the address where DeYoung grew up in Chicago and from where he started his musical career. So the new album is to be understood as a return to his early years, as well as to DeYoung's experiences on his way to the rock summit with Styx. And why "Volume 1"? Because DeYoung had so many songs at hand that they decided to release two of them - "Volume 2" should follow in just under a year! With the new songs, most of which were created in collaboration with multi-instrumentalist Jim Peterik (songwriter of "Eye Of The Tiger"), the Styx past cannot be denied, especially since DeYoung's voice remains unmistakable. As special guest Julian Lennon sings the song "To The Good Old Days" as a duet with DeYoung. Out on 22.05.2020.

Freitag, 8. Mai 2020

AXEL RUDI PELL, SIGN OF THE TIMES, CD, 2020

Das neue AXEL RUDI PELL Album "Sign Of The Times" erscheint am 8. Mai 2020 über Steamhammer. Die 10 Songs bieten das bekannte und bewährte Pell Futter. Zugreifen Pflicht!

Donnerstag, 7. Mai 2020

HARDBONE, NO FRILLS, DCD, 2020

Das fünfte Studioalbum von HARDBONE  "No Frills", das als Doppelhammer am 8. Mai 2020 erscheint, klingt fetter, moderner und mehr denn je nach dem, was die Band verkörpert. Live eingespielt in den geschichtsträchtigen Hamburger "Chameleon Studios" bringt es alle Zutaten eines klassischen Rock 'n' Roll-Cocktails zusammen: Laute Gitarren, Groove und absolute Leidenschaft. In Zusammenarbeit mit Produzent Eike Freese werden diese zu einem Gitarrengewitter vereint, das sich mit maximaler Energie entlädt. Man spürt förmlich wie sich die fünf Jungs im Studio gegenüber stehen und einfach das machen,was sie leben und lieben

Mittwoch, 6. Mai 2020

DAXX & ROXANE, DAXX & ROXANE, CD, 2020

Daxx & Roxane bezeichnen sich selbst als Kick-Ass-4-Piece-Rock'n'Roll-Band, stammen aus der Schweiz, leben in London und zählen Mötley Crüe, Deep Purple und AC/DC zu ihren stärksten Einflüssen. Nach ihrem Debütalbum "Ticket To Rock" (2017), nach ausgiebigen Touren inklusive eines stürmischen Auftritts beim Montreux Jazz Festival legen sich nun ihr zweites, selbstbetiteltes Werk vor, produziert von Colin Parkinson (Temple Of One, ex-Inglorious), dasvor Adrenalin, Energie und Wucht nur so strotzt. DEr Silberling wird am 8. Mai 2020 über das D&R Label veröffentlicht.