Freitag, 18. Oktober 2019

DAWN OF DESTINY, THE BEAST INSIDE, CD, 2019

Dawn Of Destiny waren schon immer zu vielfältig, um von der Bezeichnung "Power Metal" vollständig repräsentiertzu werden, obwohl ihr Sound in diesem Genre verwurzelt ist. Die Mischung aus melodischem Metal, düsteren wieauch Musical-mäßig anmutenden Einflüssen und Jeanette Scherfs großartiger Gesangsdarbietung machen DawnOf Destiny zu einer ziemlich einzigartigen Erscheinung in der heutigen Musiklandschaft. Und obwohl ihr Sound soreich und vielseitig ist, klingt nichts erzwungen oder überambitioniert. Jens Faber, Bandleader, Songwriter und Bassist, hat eine besondere Begabung, Songs zu schreiben, die aufregend sind und mit Kreativität fernab ausgetretener Pfade überraschen. Dies macht auch dieses neue (ihr 7.) Album, 'The Beast Inside' zu einem solchen Abenteuer. Es ist eine Achterbahnfahrt, die von eingängigen Tracks wie ,Already Dead' oder ,Fight Your Inner Demon' in der wunderschönen, abschließenden Klavierballade ,Longing' ihr stimmungsvolles Finale findet. Mix und Mastering von 'The Beast Inside' übernahm Dennis Köhne (Orden Ogan, Lacuna Coil, Sodom).

Donnerstag, 17. Oktober 2019

JAKOB K., YOUR GREAT IMAGINATION, CD, 2019

Am 22. November 2019 erscheint über Sireena Records das JAKOB K. Album "Your Great Imagination". Jakob Künzel Karriere begann 1979 mit den Bands HAMMERFEST und LAZY POKER BLUES BAND. STärken seiner melancholischen Popsongs sind Bläserarrangements, mehrstimmige Chorpassagen und manchmal auch klassische Elemente. Acht der zehn Songs sind Eigenkompositionen. Die beiden Coverversionen (von KATE BUSH und GENESIS) sind eigenständige und persönliche Interpretationen, einerseits eine Verbeugung vor dem Original, anderseits typisch JAKOB K.  Der Silberling mit seinen 10 Songs ist als Resultat ein melancholosches, manchmal humorvolles, zeitlos altmodisches Album.

Mittwoch, 16. Oktober 2019

BURNT OUT WRECK, THIS IS HELL, CD, 2019

Brandneues, zweites Studioalbum der Band BURNT OUT WRECK um den Schlagzeuger Gary Moat, der in den 80er Jahren die erfolgreiche Heavy Rock-Band Heavy Pettin' gründete. Der Silberling "This Is Hell" erscheint am 27. SEptember 2019 über Cherry Red.

Dienstag, 15. Oktober 2019

DISTRICT 97, SCREENS, CD, 2019

Das neue Studioalbum "Screens" der Prog Rock-Band District 97, die in den letzten Jahre mit John Wetton und Bill Bruford tourte, erscheint am 27. September 2019 über Cherry Red. Der Silberling bietet 9 Tracks.

Montag, 14. Oktober 2019

WEAPON UK, GHOSTS OF WAR, CD, 2019

WEAPON UK gründeten sich ursprünglich 1980 als FAST RELIEF, ehe sie als WEAPON im Underground für Furore sorgen konnten. Die beiden Urmitglieder - Sänger Danny Hynes und Gitarrist Jeff Summer - bringen 2019 mit 2 neuer, junger Rythmus-Sektion, ihr neues Werk namens "Ghosts Of War" an den Start. Ganz im Stil von SAXON und DEMON bringen WEAPON UK absolut jedes traditionelle Metall-/Rockerherz zu erhöhter Frequenz. Für den Titeltrack "Ghosts of War" konnte zudem die irische Musikerin Clare Cunningham (Ex-THUNDERMOTHER) als Gastvocalistin gewonnen werden.

Freitag, 11. Oktober 2019

EXCALION, EMOTIONS, CD, 2019

Excalion haben sich wieder einmal mit Scarlet Records zusammengetan, um mit "Emotions" am 25.09.2019 euch das epischste Melodic Metal Album des Jahres zu präsentieren! Emotions" ist das neue, fünfte Album für die finnischen Power Metal Veteranen. Nach dem hochgelobten "Dream Alive" nimmt Sie dieses neue Meisterwerk mit auf eine Reise durch Hass und Vertrauen, Trauer und Freude. Emotionen' treibt Excalion zu neuen Extremen in ihrer Musik an. Jeder Song erzählt seine eigene Geschichte und spiegelt eine einzigartige Emotion mit Hilfe von pulsierendem, melodischem und sogar aggressivem Metal wider.
Simone Mularoni (DGM) übernahm die Aufgaben des Mixing und Mastering im Domination Studio (Michael Romeo, Turilli/Lione Rhapsody). Das herausragende Kunstwerk wurde von Polens eigenem Metallkunstgenie Piotr Szafraniec geschaffen, während die atemberaubenden Bilder von Juhamatti Vahdersalo aufgenommen wurden.

Donnerstag, 10. Oktober 2019

DANGER ZONE, DON`T COUNT ON HEROES, CD, 2019

Das brandneue Album der italienischen AOR/Hardrock-Band DANGER ZONE um Sänger Giacomo Gigantelli erscheint am 18.10.2019. Die lange, steinige Geschichte von Danger Zone begann bereits 1983, als Lead Gitarrist Roberto Priori die Band gründete. Über diverse Stationen, Tourneen und Fehlstarts hat sich die Band dennoch einen Kultstatus erarbeiten können, und nun haben sich die Jungs einmal mehr mit Produzent Jody Gray (Loudness u.v.a.) vereint, um an den Erfolg ihres Comeback-Albums 'Closer To Heaven' (2016) anzuknüpfen. Das Ergebnis ist - Dank des neuen Keyboarders - noch 'cineastischer' als der Vorgänger, der seinerseits bereits als eines der besten AOR/Hard Rock-Alben des Jahres 2016 gehandelt wurde.

Mittwoch, 9. Oktober 2019

CARL DIXON, ONE, 1992, CD, 2109

Reissue des Klassikers aus dem Jahr 1993 - remastered, mit Liner Notes und 2 Bonustracks, der am 25.10.2019 veröffentlicht wird! Dixons Solo-Debüt schien - zumindest aus europäischer Sicht - die logische Folge seiner Karriere zu sein. Als einer der Sänger von Coney Hatch, der vor allem in Europa hochgelobten kanadischen Hardock-Band, bekam er vielerorts Beachtung, obwohl der Durchbruch in der nordamerikanischen Heimat nicht gelang.Zwischenzeitlich fokussierte Dixon sich auf das Schreiben für andere Künstler, und verschob seinen Fokus in Richtung Europa, speziell Deutschland. Es finden sich fünfzehn Songs auf dem Album, u.a. eine gemeinsame Komposition von Dixon und Brett Walker ('One Good Reason') sowie das an 'Aerosmith trifft auf Def Lepard' erinnernde 'Taste Of Love'. 'One' erscheint jetzt mit zwei Bonussongs, ist digital remastered (Chris Lyne) und verfügt über Linernotes von Dave Reynolds.

Dienstag, 8. Oktober 2019

JENNIFER KOWA, ALOW DOWN, CD, 2019

JENNIFER HENSEL war Gründungsmitglied der Prog-Rock-Band OCTOPUS, nahm 3 Scheiben bei SKY auf und war mit der Band 7 Jahre unterwegs. Ab 1992 veröffentlichte HENNIFER (vocals, bass) zusammen mit  Win Kowa unter der Bezeichnung KOWA bis heute 8 CD´s. Parallel zu den CD Produktionen prodizierten sie Musik für Filme und TV Spots. Ab 2015 sntsranden die ersren Ideen für das am 25. Oktober 2019 über SIREENA RECORDS veröffentlichte CD-Album "Slow Down". Der Silberling bitet 10 Tracks. Die sehr persönlichen Love SOngs und Kurzgeschichten werden von Jennifer in einem sehr ruhigen Tempre interpretiert. Mit teilweise erzählerischem Charakter werden die Tracks emotional mit einer Leichtigkeit präsentiert, die zu relaxen einlädt.

Montag, 7. Oktober 2019

THE MULTICOLOURED SHADES, A TRIBUTE TO, CD, 2019

Die Band THE MULTICOLOURED SHADES wurde 1984 ins Leben gerufen. Das typische Element ihrer Musik war der „exzessive“ Gebrauch der Orgel. Die ersten zwei Scheiben, ein 6-Track-Mini-Album mit dem Titel The Multicoloured Shades und die LP House of Wax wurden auf dem Independent-Label "Last Chance" in Dortmund veröffentlicht. Die dritte Platte Sundome City Exit wurde 1987 von Virgin Records herausgebracht. Diese Platte enthielt das Lied Teen Sex Transfusion, das als Single-Auskopplung ein kleiner Hit wurde. Nach dem mäßigen Erfolg ihrer Nachfolge-LP Ranchero! löste sich die Gruppe 1990 auf. Anlässlich einer kurzlebigen Wiedervereinigung der Band in der Besetzung Barany, Maleike, Doering, Bizer und Gremm erschien Anfang 2002 eine Kompilations-CD. Am 8. April 2002 starb Pete Barany an einer Überdosis Psychopharmaka. Die Band löste sich in der Folge auf. 2016 und 2018 wurden insgesamt neun bis dato unveröffentlichte Stücke der Band vom Bremer Label Fuego Records als zwei EP´s auf den Markt gebracht.Am 18. Oktober 2019 wird über SIREENA Records die CD "A Tribute To" veröffentlicht. Der Silberling bietet 13 THE MULTICOLOURED SHADES Songs die von den Künstlerm MIKE ZERO, EKG, FARM 136, NONA SPLIT, 7 DAYS AWAKE, BANTA, HANK RAY und TEX NAPALM stammen. Interessante Zusammenstellung!

Samstag, 5. Oktober 2019

BETH HART, WAR IN MY MIND, CD, 2019

Für "War In My Mind", erscheint am 27.09.2019, arbeitete Beth Hart mit Rob Cavallo (Dave Matthews Band, Phil Collins, Green Day, etc.) zusammen. Das Album sieht sie in ihrer bisher leidenschaftlichsten und emotionalsten Art. Hart hatte eine unglaubliche Karriere, beginnend mit der Veröffentlichung einer Handvoll Hit-Alben in den 90er Jahren, über die Wiederbelebung im Post-Millennium als Solokünstler und umwerfender Sänger für Gitarrenhelden wie Joe Bonamassa, Slash, Buddy Guy und den langjährigen Mitarbeiter Jeff Beck. Aber erst in jüngster Zeit ist Beth wirklich aufgeblüht und hat immer größere Veranstaltungsorte in Städten auf der ganzen Welt verkauft, darunter New York, Los Angeles, London, Paris, Berlin, Mailand, Amsterdam und Kopenhagen. Sie gilt als eine der großen Live-Sängerinnen unserer Zeit, mit einer Stimme, die "an Etta James und Janis Joplin erinnert" (Music Connection), die das Blues Album Chart von Billboard anführt und zahlreiche GRAMMY-Nominierungen und Blues Music Awards erhielt.

Mittwoch, 2. Oktober 2019

SOLEIL MOON, WARRIOR, CD, 2019

"Warrior" ist Soleil Moons drittes Studioalbum, eine einfach atemberaubende Aufnahme, die in ihrer ganzen Pracht einen der beständigsten und glaubwürdigsten Künstler der aktuellen AOR-Szene präsentiert. Zusammengestellt von dem großartigen Sänger Larry King, bietet Soleil Moon John Blasucci (Dennis DeYoung) an den Keyboards, Alan Berliant am Bass, Khari Parker am Schlagzeug und Live-Gitarrenaufgaben von Chris Siebold. Im Studio wird die Gitarrenarbeit von keinem Geringeren als dem ganz besonderen Gast Michael Thompson übernommen.
Das neue Album enthält eine Reihe von erstaunlichen AOR-Tracks, die Rocker wie "72 Camaro" und "Can't Go On", schöne Songs wie "Here for You" und "When I'm With You", eindringliche Balladen wie "Halfway to Nowhere" und herausragende symphonische Rocknummern wie den Titeltrack umfassen. Die großartige Produktion hebt diese Platte massiv hervor und dies ist nur eine jener zeitlosen Platten, die Sie in zehn Jahren wieder hören werden und sich trotzdem fasziniert fühlen. Garantiert! Eines der besten AOR-Alben des Jahres, ohne Zweifel.

Dienstag, 1. Oktober 2019

SAINT DEAMON, GHOST, CD, 2019

Die triumphale Rückkehr von Saint Deamon "Ghost" ist ein erstaunliches Comeback und stellt das bisherige Karriere-Highlight der skandinavischen Band dar. Dieses vielseitige, epische Melodic Metal-Album enthälthymnenhafte Tracks, Up-Tempo-Smasher und gar ein paar progressive Einflüsse. Qualität wie diese ist extremselten und macht "Ghost" zu einer Pflichtanschaffung für Fans von Bands wie Masterplan, Thunderstone,Hammerfall und Dionysus. "Ghost" erscheint am 30. August 2019.

Montag, 30. September 2019

MASTERS OF CEREMONY, SIGNS OF WINGS, CD, 2019

Sascha Paeth ist eine absolute Größe in der deutschen Metal-Szene, in der er sowohl als Musiker als auch als Produzent seit 1989 Akzente setzt. Zusammen mit Avantasia-Drummer Felix Bohnke, Keyboarder Corvin Bahn (Uli Jon Roth), Bassist André Neygenfind und der starken US-Sängerin Adrienne Cowan (Seven Spires), hat Paeth dieses neue Projekt ins Leben gerufen. Die 11 brandneuen Tracks, die in Paeths Wolfsburger Gate Studio eingespielt wurden, reichen von aggressivem, rohem und straightem Metal zu melodischem Symphonic- und Power-Metal. "Signs Of Wings" erscheint am 13. September 2019.

Freitag, 27. September 2019

BLOCKBUSTER, LOSING GRAVITY, CD, 2019

Das Debütalbum der angesagten Band BLOCKBUSTER um die Brüder Aarni & Jaakko Metsäpelto! Mit einer EP und zwei Singles, sowie Tourneen mit u.a. Anthrax und Ghost,hat sich das Quartett als einer der Hoffnungsträger der aktuellen, finnischen Hardrock-Szene etabliert. Jung, frisch und energisch, ziehen sie ihremusikalischen Einflüsse dennoch aus den 70ern und 80ern. Den Sound der Band kann man als Mischung aus AC/DC, Motörhead, Extreme und Bon Jovibezeichnen, aber mit modernem Flair und jugendlichem Elan. Der Silberling "Losing Gravity" erscheint am 13. September 2019.

Donnerstag, 26. September 2019

GOO GOO DOLLS, MIRACLE PILL, CD, 2019

Goo Goo Dolls sind zurück - und sie haben die "Miracle Pill", das am 13. September 2019 veröffentlicht wird, für all eure Sorgen und Nöte mitgebracht.
So nämlich lautet der Titel der neuen Single, die jetzt erhältlich ist, sowie auch des neuen Albums und Nachfolgers zu "Boxes" (2016), der im Herbst erscheinen wird. "'Miracle Pill' ist eine Metapher für die augenblickliche Befriedigung und Linderung, die
wir von unseren jeweiligen Umständen suchen", kommentiert Rzeznik mit Blick auf den Song und das Album.
"Bist du traurig? Nimm eine Pille. Bist du einsam? Werde in den sozialen Medien populär. Fakt ist, niemand hat 50 Freunde, erst recht nicht 5000. Ich versuche einfach nur, meine Beobachtungen des zweiten Jahrzehnts im 21. Jahrhundert zu artikulieren, mit all seiner Angst, Habgier, Verwirrung und Unsicherheiten. Wir werden mit Bullshit überflutet, billigen, funkelnden Objekten und falschen Lösungen für jedes Problem und jedes Verlangen, das wir haben. Ich habe keine Antworten auf diese Fragen, aber ich glaube nicht, dass Heldenverehrung, Lifehacks, schnelle Lösungen und Eskapismus die Antworten liefern. Ich will einfach eine echte Verbindung mit echten Leuten in Echtzeit aufnehmen."

Mittwoch, 25. September 2019

CRASHDIET, RUST, CD, 2019

Die Schweden von CRASHDIET haben seit ihrem 2005er Debütalbum für Universal, 'Rest In Sleaze', einige Schicksalsschläge - u.a. den Tod ihres Sängers und auch ihres Managers - hinnehmen müssen. Jedes Mal hat sich die Band aber wieder zusammengerauft und allem zum Trotze erfolgreich weitergekämpft. Nachdem sie nun den Ausstieg ihres letzten Sängers verkraftet hat, präsentiert die Band - Martin Sweet (guitar), Peter London (bass) und Eric Young (drums) - ihren neuen Longplayer mit neuem Sänger Gabriel Keyes. Mit unverminderter Power, Begeisterung und 'Sleaze' geht es hier zu Werke, und das Ergebnis sind elf neue Songs, die alle Hardrock-, Sleaze- und Glam-Metal-Fans begeistern dürften. Der Silberling "Rust" erscheint am 13. September 2019.

Dienstag, 24. September 2019

THE DEFIANTS, ZOKUSHO, CD, 2019

Mit ihrem Zweitwerk "Zokusho", das am 13. September 2019 veröffentlicht wird, liefern die drei Musiker aus dem Danger Danger-Umfeld - Paul Laine (vocals/keys), Bruno Ravel (guitar /bass/ keys) und Rob Marcello (guitar) - wieder ein riesiges Melodic Rock-Album ab, das mit großenRefrains, unwiderstehlichen Hooks und epischen Gitarren aufwartet. Bereits mit seinem Debütalbum hatte das Trio 2016 alle Fans begeistern können, aber auf dem neuen Werk ist mit Gast-Drummer Steve West noch ein zusätzlicher Danger Danger-Kollege mit von der Partie, weshalb man dies als Danger Danger-Album betrachten darf, nur mit altem Sänger!

Montag, 23. September 2019

GOTTHARD, SILVER, CD, 2017

2017, Die Schweizer Hard Rock-Giganten werfen sich zu ihrem 25-jährigen Jubiläum in Schale und begeistern mit einem umfangreichen, emotionalen und abermals fantastischen Silberling. Längst bürgt ihr Banner für konstante Qualität und dennoch ist Gotthard stets für Überraschungen gut. SILVER ist traditionell, modern und zeitlos zugleich. Frontmann Nic Maeder ist längst angekommen und verleiht den ambitionierten Tracks seine eigene Note, die abermals durch die brillante und filigrane Gitarrenarbeit von Leo Leoni und Freddy Scherer veredelt und von der Rhythmustruppe Hena Habegger und Marc Lynn vollendet werden. Erneut gelingt es dem Quintett wie selbstverständlich, jede Menge hitverdächtige Stadion-Rocker aus dem Ärmel zu schütteln und dabei stets neue, frische Seiten zu offenbaren. Neben dem donnernden Eröffnungsduo ,,Silver River" und ,,Elecrified" begeistern das wahrhaft große ,,Stay With Me", das mit 70er-Charme verzierte ,,Reason For This", der Latin-Lover ,,Miss Me" sowie das wunderschöne, beseelte ,,Beautiful". Digipack.

Freitag, 20. September 2019

SKILLET, VICTORIOUS, CD, 2019

Wenn man neun erfolgreiche Alben veröffentlicht hat - das letzte, "Unleashed", kam 2016 in Deutschland auf Platz 11 -, kann man seinem runden zehnten Album mit Fug und Recht den Titel "Victorious" verpassen und die erste Single "Legendary" nennen. So geschehen bei Skillet , die ihr neues Werk am 13. September 2019 veröffentlichen und ihre Fans schon heute mit dem ersten Song erfreuen. "Victorious umschreibt perfekt, wie dieses Album mich fühlen lässt" , kommentiert John Cooper , Frontmann der christlichen Rockband aus Memphis, Tennessee. "Jeden Morgen wachst du auf, stellst dich deinen Dämonen und gibst niemals auf. Dabei schwingt eine introspektive Seite mit. Auf den vorherigen Alben mögen wir uns explizit zur Welt geäußert haben. Bei diesem geht es darum, den Blick nach innen zu richten. Zu diesem Zweck übernahmen John und seine Ehefrau, Skillet-Gitarristin und -Keyboarderin Korey, erstmals auch die Produktion beim Großteil der Songs und erweiterten den elektronischen Hardrock-Sound des letzten Albums um Einflüsse aus Hip-Hop-Drums und Keyboards.