Sonntag, 12. Januar 2014

THE TUTTI FRUTTI GIRLS, CIN CIN, MCD, 1989

Vom 21. Januar 1990 bis 21. Februar 1993 sendete RTL PLus die Erotikspielshow TUTTI FRUTTI mit dem Moderator Hugo Egon Balder. In drei Stafeln wurden so fast 100 Shows gesendet, die in einem Studio in Mailand aufgenommen worden sind. Bereits ab 1989 lief die Show sehr erfolgreich in Italien.
In der Moderation hatte Balder Unterstützung von der Holländerin Monique Sluyter (Staffel 1-3), Nora Wenck (Staffel 1) und Gariella Lunghi (Staffel 3) und Titziana D`Arcangelo (Staffel 1-3) und optisch natürlich durch die TUTTI FRUTTI GIRLS.
Bei sehr hohen Einschaltquoten wollte aber in Deutschland niemand die abendliche Strippshow gesehen haben. Es wurden Länderpunkte an die Kandidaten nach Spielregeln verteilt, die keiner verstand und die TUTTI FRUTTI GIRLS strahlten um die Wette.
1990 wurde die TUTTI FRUTTI Erkennungsmelodie "Cin Cin" über Edel Records auf CD veröffentlicht.
Der Silberling bietet den Titeltrack, gesungen von den TUTTI FRUTTI GIRLS als Single- und Longversion, sowie den non MONIQUE SLUYTER gesungenen Ohrwurmsong "Super Europe" als Single-, Mix- und Dub Version. Mehr Kult geht nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen