Mittwoch, 21. April 2021

KIKIMORA, DIRTY NAILS, CD, 2021

 

KIKIMORA wurde bereits 2011 von Nikolo Kotzev (Brazen Abbot, Nostradamus the rock opera, Robin Gibb) gegründet, unmittelbar nachdem er in sein Heimatland Bulgarien zurückgekehrt war. Der Name der Band stammt von einem alten bösen Geist in der slawischen Mythologie. Ende 2019 begann Nikolo mit dem Bau eines Aufnahmestudios. Kurz nachdem das Studio fertiggestellt war, wurde beschlossen, ein neues Album in englischer Sprache aufzunehmen. Die Arbeit begann im Juli 2020 und das Album wurde im Februar 2021 fertiggestellt. Das Endergebnis ist explosiv!

Keine Kommentare:

Kommentar posten