Dienstag, 16. Juli 2019

TURA YA MOYA, HUKO NA HUKO, CD, 2019

Die Band TRA YA MOYA ist eine Multimedia-Art-Gruppe, die 1988 in Kopenhagen gegründet wurde. Ihr Konzept: die Überschreitung von Grenzen zwischen MUsik, Kunst und Performance. Am 09. August 2019 erscheint das Album "Huko Na Hunko" über Sireena Records. Dier Silberling bietet eine Auswahl von Stücken der letzten 25 Jahre. Neben drei Live-Mitschnitten und einer Aufnahme aus dem Atlantic Studio in Nuuk wurde fast alles im legendären Berliner Beastudio mit Gerd Bluhm aufgenommen.  Volle 78 Minuten Hecheln, Stampfen und Dröhnen der Eurpamaschine und reißt wie in einem Sog einen Malstrom gleich alles mit. Töne und Bilder verweben sich zu einem audio-visuellen Kokon, in den man gleich einsinkt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten