Dienstag, 15. September 2020

STEVE OVERLAND, SCANDALOUS, CD, 2020

Steve Overland ist zu Lebzeiten eine Legende. Gibt es da draußen jemanden, dem sein Name nicht bekannt ist? Seine Geschichte reicht bis in die späten siebziger Jahre zurück, seine erste große Aufnahme machte er 1980 mit der Band "Wildlife". Nach dem Ableben von "Wildlife" gründete Steve die kultige britische Melodic-Rock-Band "FM", eine Band, die im Laufe der Jahre viele großartige Alben veröffentlicht hat und bis zum heutigen Tag stark geblieben ist.
Ursprünglich schloss sich Steve mit Escape Music zusammen, um den Lead-Gesang für das Boston Tribute-Album (ESM 081) zu übernehmen und sang "Amanda", eines der Highlights des Albums. Steve schloss sich auch mit Steve Morris von "Heartland"-Ruhm zusammen, um vier "Shadowman"-Alben aufzunehmen, die alle in der Rock-Gemeinschaft sehr angesehen sind. Er hat im Laufe der Jahre so viele großartige Songs geschrieben, aufgenommen und gesungen.
Doch zurück zu Steves Soloarbeit mit Escape Music, die mit "Break Away" (ESM170), dann "Diamond Dealer" (ESM198), "Epic" (ESM262) und "Contagious" (ESM297) begann. Das heißt also, "Scandalous" (ESM343) ist Steves fünftes Soloalbum, und was für ein Gürtel ist es auch! Dieser Mann kann uns nur scheinbar weiterhin atemberaubend gute Songs mit großartigem Songwriting liefern (vergessen wir nicht den Beitrag des talentierten Tommy Denander). Diese Neuerscheinung für 2020 wird auch auf Vinyl (limitierte Auflage von 300 Stück in der Farbe "Dracula") und mit einer etwas anderen Trackliste als auf der CD veröffentlicht. In der Tat aufregende Neuigkeiten!

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten