Montag, 26. Oktober 2020

ANGELICA, ALL I AM, CD, 2020

 

Angelica Rylin, besser bekannt als die umwerfende Stimme und Frontfrau der Band The Murder of my Sweet, hat sich nach ihrem Debüt Thrive (2013) entschlossen, die Zeit ist reif für ein Nachfolge-Album, dass erneut mehr in Richtung AOR/Classic/Melodic-Rock geht und schnell an Künstler dieses Genres wie Heart, Robin Beck und Romeo's Daughter erinnert. Angelica nimmt die Power und Drummer Daniel Flores ihrer Hauptband (The Murder of my Sweet) mit ins Studio und hat mit All I Am mehr als eine Standort-Beschreibung ihrer aktuellen Welt in hitverdächtige Melodic-Rock-Songs umgewandelt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten