Sonntag, 5. Juni 2011

SHADOW KING, SHADOW KING, CD, 1991

Nachdem Sänger Lou Gramm 1987 das FOREIGNER Album "Inside Information" und danach die beiden Soloalben "Ready Or Not" (1987) und "Long Hard Look" (1989) veröffentlicht hatte, gründete er 1990 zusammen mit dem Gitarristen Vivian Champbell (SAVAGE, WHITESNAKE, RIVERDOGS), dem Bassisten Bruce Turgon (BLACK SHEEP) und dem Drummer Kevin Valentine die Band SHADOW KING.
Die Firma Atlantic gab SHADOW KING einen Plattenvertrag und das gleichnamige SHADOW KING Debutalbum erschien 1991. Die 10 Songs könnten alle von einem sehr guten FOREIGNER Album stammen.
Lou Gramm singt wie gewohnt auf hohem Niveau, die Songs sind zum Teil radiotaugliche Ohrwürmer und Vivian Champbell sorgt für den nötigen Gitarrendruck.
Die CD erschien mit zwei verschiedenen Covern, auf denen jeweils der Bandnamen anderes angeordnet wurde.
Zur Promotion des Albums geben SHADOW KING am 13. Dezember 1991 im Londoner Astoria Theater ihr erstes und einzigstes Livekonzert.
Vivian Champbell wird danach der neue Gitarrist bei Def Leppard und Lou Gramm und Bruce Turton gingen 1992 zurück nach FOREIGNER. So war das Thema SHADOW KING sehr schnell erledigt.
2005 veröffentlichte Bruce Turton die Solo CD "Outside Looking Inside".
Was bleibt ist ein wunderbares und zeitloses SHADOW KING AOR / Melodic Rock Album das in jede Sammlung gehört.

Keine Kommentare:

Kommentar posten